Im Tal

Paul Kranzler

1954 errichtete Herr B. eine Gartenhütte.
1963 reichte er einen Plan beim Gemeindeamt Leonding ein, um ein eingeschossiges Häuschen zu errichten.
Eine weitere Einreichung gab es 1971 für den Bau eines zweiten Stockes und die Errichtung einer Doppelgarage mit darunterliegenden Lagerräumen.
1979 wurde angebaut und ein neues Treppenhaus errichtet. Im Zuge dessen wurde die Fassade des Hauses an drei Seiten mit Eternitvertäfelung eingedeckt.
Herr B. führte die meisten Arbeiten selbst durch, mit Unterstützung des Baumeisters Wöhrer aus Traun.
Herr B. lebte mit seiner Frau Paula in diesem Haus. Im Erdgeschoss und Obergeschoss befinden sich zwei grundrissgleiche Wohnungen.
Bewohnt wurde nur die Erdgeschosswohnung.
Der ersten Stock wurde geschont. Zuerst für die Kinder, die sich Herr und Frau B. wünschten, aber nicht bekamen.
Später hielt man die Wohnung im ersten Stock für eine Pflegerin frei, die Herr und Frau B. im Alter zu brauchen glaubten.
Damit beide Wohnungen autark wären, wurden auch separate Strom- und Gaszähler installiert.
Etwa 1985 verstarb Paula B.
Seitdem lebte Herr B. allein in dem großen Haus, führte Instandhaltungsarbeiten durch, beauftragte die Dämmung des Daches und legte einen terrassenartigen Garten auf dem steilen Grundstück an, mit einem Obstgarten, einem Gewächshaus für Gemüse und einer Bienenhütte.
Für seine Bienen lies er eine Blumenwiese wachsen und mähte zweimal im Jahr mit der Sense.
Herr B. verstarb im Alter von 89 Jahren, bis zuletzt lebte er allein in diesem Haus.
Es gab keine nahen Verwandten, ein Cousin wurde als Erbe bestimmt.
Dieser Cousin war selbst bereits über 80 und vermachte das Haus sogleich seinem Sohn, der sich für den Verkauf der Immobilie entschied.
Das Grundstück bestand übrigens aus zwei Parzellen in einer begehrten Wohngegend am Stadtrand.
Die Parzelle mit dem Haus und die Parzelle ohne Bebauung wurden getrennt zum Verkauf angeboten.
Das Haus wurde vom Keller bis zum Dachboden, von der Garage bis zur Bienenhütte komplett geräumt, die Bienenvölker zu einem benachbarten Imker übersiedelt. Mitte 2014 wurden das Haus und das danebenliegende Grundstück inseriert und verkauft.

Paul Kranzler

Paul Kranzler, geboren 1979 in Österreich, lebt in Österreich und Leipzig.

www.paulkranzler.com